Skip to main content

Konzerte, Theater und Lesungen

 
Kartenbestellungen sind möglich per Telefon unter 037295 2486 oder per E-Mail
   

Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

Duo Graceland
Duo Graceland (Foto: Richard Dannenmann)

Die Welthits von Simon & Garfunkel

Tribute-Konzert mit dem Duo Graceland

 
17. Juni 2022, 19 Uhr

Freunde und Bewunderer all der beliebten Songs des US-amerikanischen Duos Simon & Garfunkel werden dank Graceland erleben, wie die Erinnerungen daran auf eine mitreißende Art lebendig werden. Ganz gleich ob Folkrocker Thomas Wacker und Thorsten Gary mit großem Feingefühl und virtuosem Gitarrenspiel "Bridge over Troubled Water" servieren, ob sie das britische Volkslied "Scarborough Fair" interpretieren oder mit "Old Friends", "Cecilia" und "El Condor Pasa" aufwarten - nahe am Original, ohne zu kopieren, und mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch an sich selbst, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten. Das ist das Simon & Garfunkel Tribute Duo.

Eintritt: 17 € pro Person / ermäßigt 15 € pro Person 

Matthias Machwerk
Matthias Machwerk

Vom Neandertaler zum Alimentezahler

Auf der Suche nach dem letzten Mann mit Matthias Machwerk

 
18. Juni 2021, 19 Uhr

Vollgas-Humorist Matthias Machwerk beschäftigt sich mit den Seltsamkeiten der menschlichen Entwicklung. War der erste Mensch wirklich der letzte Affe? Werden Frauen stärker, Männer weicher, Erinnerungen schöner und die Jugend blöder? Und was ist nur mit dem Mann passiert? Früher zogen Bauern den ganzen Tag den Pflug. Heute meckern Männer, wenn sie mal den Einkaufswagen schieben. Und was ist mit unserer Intelligenz geschehen? War es wirklich gut, dass der Klügere immer nachgab? Warum wird die Sprache jetzt Gender? Und wieso bleibt Trottel trotzdem männlich? Matthias Machwerk lacht sich durch die Wirrnisse des modernen Alltags. Er trifft auf blinde dates, die blind machen, auf die "Apothekenrundschau", die krank macht, und auf das Internet, dass viele dumm macht. Vom Neandertaler zum Alimentezahler ist Humor mit Hirn, rasant, überraschend und voll witzig.

Eintritt: 17 € pro Person / ermäßigt 15 € pro Person

Erzgebirgische Philharmonie Aue
Erzgebirgische Philharmonie Aue (Foto: Dirk Rueckschloss)

Sommer-Open-Air unter freiem Himmel

Willkommen im Musikcafé der anderen Art

 
9. Juli 2022, 20 Uhr

Sommerkonzert der Erzgebirgischen Philharmonie Aue

Eintritt: 15 € pro Person / ermäßigt 13 € pro Person 

Veranstaltungsort: Innenhof der Facius Villa (Schlechtwetter-Variante: Bahnhofsgebäude Lugau)

*NEU: mit Kartenvorverkauf!*

Bandana
Bandana (Foto: Steffen Geißler, Musikfoto Chemnitz)

The Sound of Johnny Cash

Country, Folk und Blues mit Bandana

 
5. August 2022, 19 Uhr

Der Name war, ist und bleibt Programm - und das seit 2001. Ganz im Stil der "Tennessee Two" präsentiert die Band Bandana die Stücke im authentischen Boom Chicka Boom-Sound mit Kontrabass, Akustik- und E-Gitarre. Neben den großen Hits, zu denen Duette mit June Carter gehören, sind auch weniger bekannte Stücke zu hören. Natürlich darf das Publikum - ganz nach alter Cash-Manier - Songwünsche aus Cashs gesamten Repertoire auf die Bühne rufen: von der ersten Single "Cry, Cry, Cry" bis zur letzten Aufnahme "Engine 143".

Eintritt: 17 € pro Person / ermäßigt 15 € pro Person

Roy Reinker & Opa Siegfried (Foto: Christian Weiße)

Hör' auf dein Bauchgefühl

Bauchredner-Show mit Roy Reinker

 
16. September 2022, 19 Uhr

Humor in die Welt zu tragen, ist für Roy Reinker die Erfüllung seines Lebens. Die skurrile Föhnfrisur hat sich mittlerweile als Markenzeichen etabliert. Mit Witz und Charme tritt der Bauchredner mit einer modernen Bauchrednershow auf. Er sorgt mit trockenem Humor für feuchte Augen und unterhält sich "aus dem Bauch heraus" mit seinen eigenwilligen Bühnenpartnern. Dabei spricht der Entertainer und Comedian für Zwei oder manchmal auch für Drei und bombardiert die Lachmuskeln des Publikums mit einem Dauerfeuer an flotten Sprüchen und Gags. Pointierte Dialoge, Situationskomik und lustige Puppen schaffen eine Show mit Esprit und Niveau.

Eintritt: 17 € pro Person / ermäßigt 15 € pro Person 

Andreas Schirneck liest und singt Neil Young
Andreas Schirneck (Foto: Claudia Reustle)

On the road - Schräge Geschichten von unterwegs

Musikalische Lesung mit Andreas Schirneck

 
14. Oktober 2022, 19 Uhr

"Es gibt nichts, was fantastischer ist als die Wirklichkeit" - getreu diesem Motto hat der vielseitig umtriebige Thüringer Sänger und Musiker Andreas Schirneck in seinem Buch "On the road" sechzehn der schrägsten Erlebnisse aus seinem Tour-Leben aufgezeichnet. Hier hat der Wahnwitz Methode, kein Dichter könnte sich so etwas ausdenken. Das geht von einer völlig aus dem Ruder gelaufenen Seniorenweihnachtsfeier bis zur Jacke von Ostrocklegende und Duo-Partner Klaus Renft, die auf der Bühne in Brand gerät. Das Publikum erwartet ein Abend mit Anekdoten und handgemachter Musik: Schirneck wird ausgewählte Stories aus seinem Werk lesen und dazwischen die jeweils passenden Songs spielen.

Eintritt: 17 € pro Person / ermäßigt 15 € pro Person

 
Kartenbestellungen sind auch möglich per Telefon unter 037295 2486 oder per E-Mail.